ILP®V

Fachspezifische Ausbildungen

Fachspezifische ILP-Ausbildung "Paartherapie"

Fachspezifische ILP-Ausbildung

Hintergrund

Mit der ILP-Ausbildung bieten wir einem breiten Teilnehmerkreis die Möglichkeit, schnell und kompetent ein hochwirksames psychologisches Werkzeug zu erlernen.
Die fachspezifischen Ausbildungen bauen auf dieser Grundausbildung auf und bieten den ILP-Absolventen darüber hinaus die Möglichkeit,ILP themen- und zielgruppenspezifisch weiter zu vertiefen.
Der praktische Nutzen und die unmittelbare Anwendbarkeit stehen bei den fachspezifischen Ausbildungen im Vordergrund.

Ziel der Ausbildung

Der Schwerpunkt dieser fachspezifischen Ausbildung liegt primär bei der Arbeit mit Paaren (Beratung/ Therapie), sekundär auch mit Familien.
Die Teilnehmer werden in der Lage sein bei Paaren und Familien beraterisch/ therapeutisch zielgerichtet einen Prozess zu begleiten, der zur Verbesserung der Beziehungen führt.

  • Psychografische Beziehungsdynamik - bei Paaren und Familien (vertiefend zur Psychographie) und ein lösungsorientierter Umgang damit
  • Struktur einer prozessorientierten Therapie/ Beratung - Therapeutische Grundhaltung, Arbeit mit Zielen, ILP und Autonomietraining, Handwerkskoffer lösungsorientierter und systemischer Interventionen, Schwerpunktthemen, Fallbesprechungen
  • Lösungsorientiertes und Systemisches Denken - Systemische Gesetzmäßigkeiten bei Paaren und Familien, Kreativer Prozess für neue Interventionen nach lösungsorientierten, systemischen Gesetzmäßigkeiten
  • Persönlicher Prozess der Teilnehmer; Selbsterfahrung

Teilnahmevoraussetzungen

Angesprochen sind alle Absolventen einer ILP-Ausbildung

Ausbildungsort

Ausbildungsort:
Die FA ILP-Paartherapie findet jährlich je ein Mal in Deutschland und der Schweiz statt.

Termine Ausbildung

Fachspezifische Ausbildung ILP Paartherapie in 5 Modulen (100 Ausbildungsstunden)

Schweiz 2017/2018: Winterthur
Termine:

1. Modul: 01.09. - 02.09.17
2. Modul: 21.10. - 22.10.17
3. Modul: 18.11. - 19.11.17
4. Modul: 13.01. - 14.01.18
5. Modul: 17.02. - 18.02.18

Kursleitung: Kerstin Mantey und Thea Dumsch
Kosten: 2500,-€

Deutschland 2017: Berlin
Termine:

1. Modul: 31.03. - 01.04.17
2. Modul: 12.05. - 14.05.17
3. Modul: 01.07. - 02.07.17
4. Modul: 29.09. - 01.10.17

Kursleitung: Kerstin Mantey
Kosten 1850,-€
weitere Informationen erhalten Sie hier [324 KB]

Ausbildungsleitung

Kerstin Mantey
Dipl.Päd/ Sonderpäd.
Institut ILP Praxis Berlin
Einzeltherapie/ Coaching
Paartherapie
Familientherapie
Team-Supervision
Ausbildungsleitung ILP-Fachschule Leipzig und FA ILP-PT

Organisation

  • 2 Module a`5 Tage oder
  • 5 Wochenendmodule (Sa, So) oder
  • 3 Intensivkurs Wochenendmodule (Fr – So)
  • ca. 100 Unterrichtsstunden
  • Überregionale Durchführung ab min. 8 Teiln.

Kontakt/Anmeldung

Kerstin Mantey
Dipl. Sonderpäd.
ILP-Therapeutin

14195 Berlin-Zehlendorf
Meisenstraße 5a

Mobil: 0173 9133553
Telefon: +49 (0) 47 032 946

kontakt(at)ilp-institut.de
www.ilp-institut.de

Fachspezifische Ausbildung Paartherapie als Download [597 KB]